Das war die Christmas Roadshow “Along the Customer Journey”

Im Dezember starteten wir mit unseren drei Partnern CrossEngage, gpredictive und optilyz eine ganz besondere Deutschland-Tour.

 

Unter dem Motto “Along the Customer Journey” tourten wir mit unserer Christmas Roadshow durch vier deutsche Städte. Im Fokus stehen sollte der Austausch zwischen unseren Kunden, spannende und kurzweilige Vorträge und natürlich das Netzwerken in gemütlicher, weihnachtlicher Atmosphäre stehen.

 

Der Start: Station Eins im Office von CrossEngage

 

Der erste Stop unserer Roadshow führte uns in die Räumlichkeiten von CrossEngage in Berlin. Nach dem Ankommen startete der erste Vortrag. Gabor Cseh von Twago gab in seinem Vortrag Einblick in die Arbeit von Twago und Cross Engage im Bereich Talent Pooling. Danach stellten Julia Santos von mymuesli und Robert Rebholz von optilyz ihren gemeinsamen Case zur erfolgreichen Umsetzung von Direct Mailing-Kampagnen vor. Sven-Ole Binder von den Co-Piloten zeigte, “Warum Technologie und Incentivierung nicht alles sind”. Zum Abschluss stellten Hanna Waldenmaier von usercentrics und unser Head of Account Management, Anna-Katharina Knarr, gemeinsam vor, wie der DSGVO-konforme User Consent erhalten und optimiert werden kann. Im Anschluss an die Vorträge wurde fleißig genetzwerkt und der Abend klang gemütlich aus.

 

Station Zwei: Das Office von Gpredictive in Hamburg

 

Gleich am nächsten Tag ging es für die gesamte Roadshow weiter nach Hamburg. Hier trafen wir uns diesmal in den Räumen von gpredictive. Auch hier standen wieder spannende Vorträge auf der Agenda: Klaus Skripalle von Channel 21 stellte die gemeinsame Arbeit mit gpredictive vor, dann folgten gleich zwei Vorträge von der Ludwig Görtz GmbH. Sandra Sucher erklärte die Direct Mailing-Strategie von Görtz gemeinsam mit optilyz. In Stellvertretung für Vivian van Zanten stand unser Head of Account Management Anna für den nächsten Vortrag auf der Bühne und zeigte, wie Görtz gemeinsam mit trbo den Webshop optimiert. Zum Abschluss gab Jan Große-Kreul von Atelier Goldener Schnitt einen Einblick in die Zusammenarbeit mit CrossEngage zum erfolgreichen CRM des Traditionsunternehmens. Bei Glühwein und Bratwurst ließen wir gemeinsam auf der Dachterrasse den Abend ausklingen.

 

Station Drei: Bei FondOf in Köln Ehrenfeld

 

Nach einer kurzen Pause ging es in Woche zwei weiter nach Köln-Ehrenfeld. Hier sitzt FondOf, die uns trotz bevorstehendem Umzug ihre Büroräume zur Verfügung stellten. Und auch in Köln gab es wieder spannende Vorträge für die Teilnehmer. Robert Rebholz von optilyz startete den Abend mit dem Kundencase von Gebrüder Götz, Nadine Guckeisen von FondOf gab spannende Insights zur Arbeit mit CrossEngage, Anna-Katharina Knarr stellte vor, wie die Onsite-Optimierung von trbo gemeinsam mit Sport Schuster umgesetzt wird und Andrew Haupthoff-Parkin von Eurotops zeigte, wie das Unternehmen mit gpredictive arbeitet. Bei Glühwein und Snacks wurde dann noch fleißig genetzwerkt und weiter ausgetauscht.

 

Station Vier: Im trbo-Office in München

 

Die letzte Station der Roadshow führte uns am nächsten Tag nach München. In unseren weihnachtlich dekorierten Räumen an der Leopoldstraße starteten wir mit Glühwein und Tapas in den letzten Teil der Roadshow. 

Tapas

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtliche Snacks

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und auch hier bot das Programm wieder spannende Insights für alle Teilnehmer.

Den Auftakt machte Larissa Dien von unserem Kunden Sport Schuster, die zeigte, auf welche Arten gemeinsam mit trbo durch die Onsite-Optimierung die KPIs des Traditionshauses verbessert werden. Als nächstes zeigte Nils Weber von Nexus am Beispiel der Scout24 Gruppe, wie ein datengetriebenes CRM mit CrossEngage erfolgreich implementiert werden kann. Aus Sicht des IT-Leiters gab Mathias Schwenck von 1-2-3.tv Einblick in seine Erfahrungen mit der erfolgreichen EInführung von gpredictive. Der letzte Vortrag des Abends und der Roadshow kam von Robert Rebholz zum Thema “Personalisierung als Erfolgsfaktor mit Direct Mail 2.0”. 

 

Teilnehmer Roadshow

 

Bei Glühwein und dem ein oder anderen Bier ließen wir den Abend dann ausklingen. Eins sei verraten: Um 20 Uhr war noch lange nicht Schluss 😉

 

Wir können also auf eine sehr erfolgreiche erste Ausgabe der Christmas Roadshow zurückblicken. Unser Partner CrossEngage hat zum Recap noch ein sehr schönes Video zusammengestellt – lasst euch gerne von der Begeisterung anstecken!

 

 

An dieser Stelle vielen Dank an alle Teilnehmer und vor allem an unsere Partner und Speaker!

 

Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr und halten euch dazu hier auf dem Blog natürlich auf dem Laufenden! 

LinkedIn
Facebook
Twitter
Aktuelle Beiträge
Gesucht? Gefunden! Die perfekte Search Experience
Möchtest du deinen Kunden eine einfache Benutzererfahrung, eine bessere Navigation und bessere Suchergebnisse...
Read More
After the purchase - Tips & Tricks for Customer Retention
Wie verbesserst du die Kundenbindung? Lese mehr dazu in diesem Blog: Tipps & Tricks
Read More
trbo Insights - Benjamin's Favorite Feature
Erfahre mehr über Kundenbindung durch Personalisierung und Influencer Marketing.
Read More
Kategorien
Vorherige
Nächste