Glossar

Was bedeutet Onsite - Personalisierung, was hat es mit Multivariantentests auf sich? Wichtige Begriffe aus unserer Branche – einfach & schnell erklärt.

vorheriger Begriff

Der Begriff Social Proof (oft übersetzt als sozialer Nachweis/soziale Bewährtheit), umschreibt Maßnahmen im Marketing, die Usern zeigen, dass es lohnenswert ist, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erwerben. So wird Social Proofing genutzt, um Kaufentscheidungen positiv zu beeinflussen.

 

Das Konzept des Social Proof stammt ursprünglich aus der Psychologie: dort ist erwiesen, dass die meisten Menschen sich in ihrem Verhalten an anderen Menschen orientieren.

 

Die Möglichkeiten einen Social Proof einzusetzen sind vielfältig, zum Beispiel durch die Einbindung von Hinweisen auf der Website:

 
  • Anzahl von Käufen oder Downloads: XY Personen haben das Produkt bereits gekauft
  • Anzahl von Besuchern
  • Gütesiegel: Gütesiegel fungieren als vetrauensbildende Maßnahme
  • Case Studies: Konkrete Anwendungsbeispiele inkl. Zahlen zum Beweis der Verbesserung
  • Userempfehlungen oder -bewertungen
  • Social Share Buttons: inkl. Anzeige, wie viele Nutzer z.B. einen Artikel bereits geteilt haben
  • Expertenmeinungen und Testimonials: Experten, Prominente oder ähnliche relevante Personen empfehlen das Produkt
  • u.v.m.
 

Social Proof kann unentschlossene User motivieren, indem andere User bestätigen, dass ihr Kaufvorhaben die richtige Entscheidung ist. Dabei ist Vertrauen und die Handlungen anderer die Basis.

 

Social Proof kann dabei helfen, die Conversion Rate und damit den Umsatz zu verbessern. Welche Maßnahme und welche Platzierung des Social Proofs am geeignetsten sind und den größten Conversion-Hebel-Effekt mit sich bringen, kann mit Hilfe eines A/B-Tests oder Multivariantentests überprüft werden.

 

In der Praxis haben sich Maßnahmen in bestimmten Branchen schon größtenteils als wirksam erwiesen. So funktioniert beispielsweise die Anzeige, wie viele Personen ein Angebot betrachten und gekauft haben besonders gut im Travel-Bereich, in dem Angebote bekannterweise schnell nicht mehr verfügbar sind.

 

nächster Begriff

Um die Begriffe anzuzeigen, klicken Sie auf den Link

Whitepaper

Onsite-Personalisierung: 10 Tipps für Online-Händler

Mit Onsite-Personalisierung wird die Website zum persönlichen Einkaufsberater - und die Umsätze steigen
Jetzt Whitepaper anfordern

Recommendations: 5 Tipps für mehr Umsatz durch passende Empfehlungen

Dieses Whitepaper zeigt, wie gute Empfehlungen funktionieren und gibt Tipps für den Einsatz von Recommendations.
Jetzt Whitepaper anfordern

SPIELERISCH ZUM ERFOLG: MIT GAMIFICATION USER BINDEN UND UMSÄTZE STEIGERN

Dieses Whitepaper zeigt, wie Gamification funktioniert und gibt Tipps, User spielerisch zu binden.
Jetzt Whitepaper anfordern

Personalisierung für die Möbelbranche

So wird die Website zum perfekten Möbelberater
Jetzt Whitepaper anfordern

Personalisierung für die Fashionbranche

So wird die Website zum Personal Shopper
Jetzt Whitepaper anfordern

So machen Sie Ihren Webshop fit fürs Weihnachtsgeschäft

Weihnachtsstimmung auf der Website
Jetzt Whitepaper anfordern

Personalisierung im B2B

So wird die Website zum digitalen Außendienst-Mitarbeiter
Jetzt Whitepaper anfordern

Jetzt Demo vereinbaren

Möchten Sie erfahren, wie Ihr Unternehmen von den verschiedenen Möglichkeiten der trbo-Technologie profitieren kann? In Ihrer persönlichen, unverbindlichen Demo erfahren Sie alles über Onsite-Personalisierung, Recommendations, A/B- & Multivariantentests und vieles mehr.

trbo GmbH
Leopoldstraße 41 | 80802 München
+49 (0) 89 215 38 68 0 | info@trbo.com

Demo vereinbaren