Glossar

Was bedeutet Onsite - Personalisierung, was hat es mit Multivariantentests auf sich? Wichtige Begriffe aus unserer Branche – einfach & schnell erklärt.

vorheriger Begriff

Der Begriff „Produktdatenfeed“ stammt aus dem E-Commerce und beschreibt einen Datensatz, bestehend aus strukturierten Informationen zu allen oder ausgewählten Artikeln eines Online-Shops. Dank dieser Datenfeeds wird eine Übertragung von großen Datenmengen ermöglicht sowie die Aktualität der Datenbestände gewährleistet, da der Datenfeed direkt aus der Datenbank eingelesen wird.


Die gängigsten Formate für Produktdatenfeeds sind .csv oder .xml Dateien. In der Regel werden die Datenfeeds als Dateien auf einem Server gespeichert, so dass diese vom Vertriebspartner über eine URL (mit Zugangsdaten) erreicht werden können.


Produktdatenfeeds enthalten in der Regel sogenannte Pflichtattribute und darüberhinaus eine Reihe optionaler Attribute. Zu den Standardattributen zählen beispielsweise Produkt-ID, Produkttitel, Preis, die Produktbeschreibung oder ein Bild-Link. Optionale Attribute können z.B. die Produkt-Verfügbarkeit oder ein Sonderangebotspreis sein. Die genauen Anforderungen an die zu enthaltenen Informationen sind abhängig von den jeweiligen Feed-Spezifikationen der Vertriebspartner.


Ein prominentes Beispiel zum Einsatz von Produktdatenfeeds stellen Suchmaschinen-Vertriebspartner, wie Google Shopping oder Google Product Listing Ads dar. Ferner spielen Produktdatenfeeds z.B. bei Preisvergleichsportalen oder bei Affiliate Partnern eine wichtige Rolle.


Unabdingbar sind die kontinuierliche Prüfung, Pflege und Optimierung des Datenfeeds. Falsche Informationen können in einer Nicht-Anzeige des betroffenen Artikels oder gar in einem Nicht-Einlesen des Feeds beim Vertriebspartner resultieren. 


Demgegenüber steigern umfangreiche und aktuelle Produktdaten die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Produktlistung auf Werbeplattformen.

nächster Begriff

Um die Begriffe anzuzeigen, klicken Sie auf den Link

Whitepaper

Onsite-Personalisierung: 10 Tipps für Online-Händler

Mit Onsite-Personalisierung wird die Website zum persönlichen Einkaufsberater - und die Umsätze steigen
Jetzt Whitepaper anfordern

Recommendations: 5 Tipps für mehr Umsatz durch passende Empfehlungen

Dieses Whitepaper zeigt, wie gute Empfehlungen funktionieren und gibt Tipps für den Einsatz von Recommendations.
Jetzt Whitepaper anfordern

Jetzt Demo vereinbaren

Möchten Sie erfahren, wie Ihr Unternehmen von den verschiedenen Möglichkeiten der trbo-Technologie profitieren kann? In Ihrer persönlichen, unverbindlichen Demo erfahren Sie alles über Onsite-Personalisierung, Recommendations, A/B- & Multivariantentests und vieles mehr.

trbo GmbH
Leopoldstraße 41 | 80802 München
+49 (0) 89 55 05 36 20 | info@trbo.com

Demo vereinbaren