Partner Spotlight: Dr. Oliver Charles von OXID eSales

In unserem Partner Spotlight kommen unsere Partner zu Wort! So sollt ihr aus erster Hand einen tieferen Einblick in unsere Partnerschaften bekommen und könnt euch direkt von den Vorteilen überzeugen.

 

Unser heutiger Interviewpartner ist Dr. Oliver Charles, Chief Solutions Officer (CSO) und Mitglied der Geschäftsleitung bei OXID eSales.

 

Was genau macht unser Partner OXID eSales eigentlich und wie profitiert ihr von der Zusammenarbeit zwischen trbo und OXID eSales? Das und vieles mehr erfahrt ihr im heutigen Blogbeitrag.

1. Erzähl uns doch erst einmal etwas zu deiner Person und was genau du bei OXID eSales machst?

Ich bin 38 Jahre alt, verheiratet, aufgewachsen in einem kleinen gemütlichen Dorf am Rande des Schwarzwalds und lebe derzeit am schönen Kaiserstuhl. Ich habe Informatik studiert, nebenberuflich meinen MBA in Hamburg und Boston (USA) absolviert, in England promoviert, bin Gastdozent an mehreren Hochschulen und Universitäten im In- und Ausland und bereise in meiner Freizeit gerne unsere wunderbare Erde.

 

Meine berufliche Laufbahn führte mich von der Softwareentwicklung, über Consulting und Projektmanagement schließlich in Richtung Unternehmensleitung. Meine aktuelle Aufgabe als Chief Solutions Officer von OXID ist dabei sehr vielseitig und bündelt Themengebiete wie bspw. Portfoliomanagement, Business Development, strategische Allianzen, Vertrieb, Intrapreneurship, Enterprise Agility, Business Model Innovation, und agiles Produktmanagement – mit allen dafür notwendigen Skills. Stark vereinfacht zusammengefasst geht es darum, relevante Lösungen und Trends im Markt auf unterschiedlichsten Ebenen zu identifizieren und diese OXID-seitig sowie innerhalb des OXID-Ökosystems vorteilhaft im Sinne unserer Kunden zu verwerten. Es wird ein fortlaufender wechselseitiger Prozess zwischen Markt bzw. Ökosystem und OXID erzeugt, mit dem Netzwerkeffekte und Synergien geschaffen werden, was wiederum zu starken Mehrwerten für unsere Kunden führt.

2. Was unterscheidet OXID eSales von anderen Shopsystemen und was könnt ihr außergewöhnlich gut?

Unser „Sweet Spot“ bilden Unternehmen im Mittelstand, deren Systemlandschaften, Prozesse und Anforderungen in Bezug auf E-Commerce einen erhöhten Komplexitäts- bzw. Individualisierungsgrad aufweisen. Hierfür bieten wir eine sehr flexibel und einfach anpassbare, erweiterbare sowie wirtschaftliche Commerce-Plattform mit unserem OXID eShop als Kern, auf deren Basis unsere Partner z.B. modulare Funktionserweiterungen oder gar ganze Lösungen für unterschiedlichste Kundensegmente, Verticals und Branchen realisieren können. Ein intensiver regelmäßiger Austausch mit sowie eine enge und persönliche Beziehung zu unseren Partnern und Kunden ist dabei ein äußerst essenzieller Aspekt, um deren Bedürfnisse laufend und nachhaltig in unsere Entwicklungen miteinzubeziehen.

3. Welche Ziele verfolgt ihr?

Im Sportjargon könnte man sagen, dass wir alles dafür tun, dass unsere Kunden in der 1. Liga des digitalen Vertriebs spielen. Hierfür braucht es großartige Lösungen, die OXID und seine Partner gemeinsam schaffen – OXID liefert die Plattform, unsere Partner erstellen darauf basierend die Lösung für die Kunden. Hierfür ist es elementar wichtig, dass wir unseren zahlreichen Partnern die bestmögliche Commerce-Plattform zur Verfügung stellen, wodurch wiederum unsere Kunden profitieren.

4. Spielt trbo eine Rolle beim Erreichen eurer Ziele?

Definitiv – die Leistungen von trbo zur Schaffung personalisierter Besuchererlebnisse stellt für viele E-Commerce Unternehmen aus unterschiedlichsten Segmenten einen wichtigen Teil ihrer Gesamtlösung dar und wird auch im Kontext der Lösungsentwicklung von unseren Solution Partnern sehr geschätzt.

5. Was hat euch dazu bewegt, eine Partnerschaft mit trbo einzugehen?

Durch das Involvement und den engen Austausch mit unseren Partnern und Kunden erhalten wir laufend Feedback aus dem Markt. Das Ergebnis eines solchen Impulses aus unserem Ökosystem stellt dabei die Partnerschaft zwischen OXID und trbo dar. Neben einem starken Produkt, das bereits bei vielen namhaften Kunden im Einsatz ist, und einem tollen Team hat uns bei trbo auch der hohe Drang nach Innovation und die starke Serviceorientierung beeindruckt.

6. Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit trbo genau? Wie greifen OXID eSales und trbo ineinander?

Auf persönlicher Ebene arbeiten OXID inkl. Ökosystem und trbo eng und vertrauensvoll zusammen daran, Mehrwerte für unsere gemeinsamen Kunden zu schaffen. Auf technischer Ebene existiert ein Plug-In, d.h. eine Schnittstelle zwischen der OXID Commerce-Plattform und der Onsite-Personalisierungs-Plattform von trbo, die Personalisierung, Recommendations, A/B- & Multivariantentests mit den Funktionen des Online-Shops verbindet. Hierdurch ist es E-Commerce Unternehmen insbesondere möglich, ihre Nutzer individuell und persönlich in Echtzeit anzusprechen.

7. Welchen Ratschlag würdest du jemanden mitgeben, der auf der Suche nach dem richtigen Partner ist?

Die Basis einer guten und erfolgreichen Business-Partnerschaft sind meiner Erfahrung nach komplementäre Leistungen und gemeinsame Zielkunden. Natürlich sollte die persönliche Ebene auch passen. Ohne starke Produkte und Services, die einander ergänzen bzw. zueinander passen, ist die Bildung von Synergien und nachhaltigem gemeinsamen Erfolg jedoch meist kaum möglich.

8. Wenn du einen Tag in die Rolle einer anderen (bekannten) Persönlichkeit schlüpfen könntest, wer wäre das?

Keine reale, aber durchaus bekannte Persönlichkeit: Homer Simpson! Einen Tag mit der Leichtigkeit von Homer durch den Tag bzw. das Leben zu gehen wäre sicherlich in vielerlei Hinsicht eine positive und im heutigen Alltagsstress entschleunigende Erfahrung.

9. Was ist dein Rat für alle Unternehmen, die E-Commerce betreiben möchten?

E-Commerce bietet unglaublich viele Vorteile, ist jedoch auch vielschichtig, komplex und bedeutet fortlaufende Arbeit. Unternehmen sollten sich dessen bei ihren E-Commerce-Vorhaben stets bewusst sein.

 

Über unseren (Interview-) Partner

Dr. Oliver Charles. Chief Solutions Officer (CSO) und Mitglied der Geschäftsleitung bei OXID eSales.
Dr. Oliver Charles
Chief Solutions Officer (CSO) und Mitglied der Geschäftsleitung bei OXID eSales

 

Dr. Oliver Charles gestaltet seit fast 15 Jahren die Digitalisierung von Unternehmen mit – aktuell als Chief Solutions Officer und Mitglied der Geschäftsleitung beim deutschen E-Commerce Plattformanbieter OXID eSales.

Nach seinem Informatik-Studium absolvierte er seinen MBA in Hamburg und Boston und promovierte anschließend in England im Bereich strategische Unternehmensentwicklung und Business Model Innovation. Darüber hinaus ist er im In- und Ausland als Gastdozent an zahlreichen Hochschulen und Universitäten sowie als Peer-Reviewer von Journal- und Konferenzbeiträgen tätig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LinkedIn
Facebook
Twitter
Aktuelle Beiträge
Celebrate Independence Day with Exciting Summer Sales - Unlock the Power of Personalization to Stand Out
Entdecke wie du Personalisierung und Optimierung in deinem Webshop einsetzen kannst, um deine Besucher...
Read More
Small Changes - Big Impact
Small Changes - Big Impact: Here Are a Few Key Tips for Effective Personalization Strategies. Check Out...
Read More
trbo Insights - Jihad Habiballah's Lieblingsfeature
Erfahre mehr über das Lieblingsfeature von Jihad: unser KI-Chatbot.
Read More
Kategorien
Vorherige
Nächste