Onsite-Personalisierung: 10 Tipps für Online-Händler

E-Commerce ist Alltag, die Ansprüche der Nutzer steigen ähnlich stark, wie die Konkurrenz unter den Anbietern. Um hier zu bestehen und wirtschaftlich zu agieren, ist die Onsite-Personalisierung der nächste große Hebel. In unserem aktuellen Whitepaper erklären wir, wie Onsite-Personalisierung funktioniert und geben Tipps für den erfolgreichen Einsatz im Online-Handel.

Mit Onsite-Personalisierung wird die Website zum persönlichen Einkaufsberater - und die Umsätze steigen

Die Strategie, lediglich mit Hilfe immer höherer Marketing-Budgets den Traffic auf der Seite anzukurbeln, greift zu kurz. Denn hohe Zugriffszahlen allein machen noch keinen erfolgreichen Online- Shop. Mit zunehmender E-Commerce-Reife der Kunden steigt auch deren Erwartung an das Einkaufserlebnis. Es geht also darum, die User auf der Seite zu halten, ihnen ein besonderes Erlebnis zu bieten und so die Umsätze gezielt anzukurbeln. Entsprechend ist das konsequente Segmentieren und Personalisieren bei der Zielgruppenansprache Pflicht. Kundenbedürfnisse müssen in Echtzeit prognostiziert werden - um dann stets die passende Ansprache parat zu haben.

Wie schaffen es Online-Händler mit Hilfe von Onsite-Personalisierung mehr aus dem Traffic auf Ihrer Website zu machen und die Kaufrate zu erhöhen? Das erklären wir in unserem Whitepaper!

Jetzt Whitepaper anfordern

Recommendations: 5 Tipps für mehr Umsatz durch passende Empfehlungen

Empfehlungen in Onlineshops sind heutzutage nahezu Standard. Doch nicht jede Recommendation ist auch sinnvoll und steigert den Umsatz. In unserem aktuellen Whitepaper erklären wir, wie gute Empfehlungen funktionieren und geben Tipps für den Einsatz von Recommendations.

Denn: Eine gute Empfehlung basiert auf mehr als „Kunden kauften auch…“

Individuelle Beratung ist das A&O beim Shopping - auch im E-Commerce. Den Job eines Verkäufers im Lieblingsladen um die Ecke übernimmt online die Technologie. Mithilfe von gezielten Empfehlungen können die Conversion Rate gesteigert und der Warenwert erhöht werden. Relevanz und Personalisierung der Empfehlungen sind dabei die Grundpfeiler für ihren erfolgreichen EInsatz. Das schaffen Händler durch die Betrachtung der gesamten Customer Journey. Denn ein guter Verkäufer sieht sich auch die Person individuell an und macht passende Vorschläge.

Doch wie können Online-Shops so gut werden, wie der Verkäufer im Lieblingsladen? Das erklären wir in unserem Whitepaper!

Jetzt Whitepaper anfordern