Whitepaper, August 2014: Von Promptus bis Fidelis – Die Typologie der Online-Shopper

Durch Predictive Shop Personalization individuelle Einkaufserlebnisse schaffen 764 Millionen Euro haben Online-Shops 2013 investiert, um potenzielle Kunden in den virtuellen Laden zu locken. Davon kaufen üblicherweise nur höchstens zwei Prozent. Die Gründe für Warenkorb-Abbrüche sind vielfältig. Das Einkaufserlebnis ist auch im Online-Handel ein wesentlicher, aber noch immer unterschätzter Erfolgsfaktor. Um die individuellen Bedürfnisse der User…